Kurzurlaub am Eibsee

Unbeschreibliche Natur, smaragdgrünes Wasser und eine Aussicht wie aus dem Bilderbuch – klingt das für Sie nach dem idealen Urlaub? Dann sind Sie am traumhaft schönen Eibsee direkt an der Zugspitze genau richtig. Wussten Sie, dass es sich dabei um den höchstgelegenen See Deutschlands handelt? Überzeugen Sie sich bei einem Kurzurlaub am Eibsee selbst von seiner Schönheit!

0 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

€0

€100

Sortierung
Beliebteste
0 Angebote
Ansicht

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Kurzurlaub Eibsee


Was mache ich während meines Kurzurlaubs am Eibsee mit Kindern?

Der Eibsee bietet vor allem naturverliebten Familien vielfältige Aktivitäten, darunter zum Beispiel:
  • Tretbootfahren auf dem See
  • Toben auf dem großen Spielplatz an der Eibseealm
  • Baden an einem der vielen Naturbadestrände
  • leichte Wanderung entlang des mit Kinderwagen befahrbaren Eibseerundwegs
  • Aussicht genießen bei einer Fahrt mit der Zugspitzbahn

Was macht Kurzurlaub am Eibsee so besonders?

Der Eibsee glänzt vor allem mit seiner prächtigen Natur und seinem kristallklaren Wasser. Es gibt kaum einen anderen Ort, an dem Sie bei vielfältigen Aktivitäten so traumhafte Ausblicke genießen können wie hier. Ob Wellness an der frischen Luft oder Erkundungstouren mit der ganzen Familie – am Eibsee kommt jeder auf seine Kosten.

Wie hoch ist die durchschnittliche Wassertemperatur am Eibsee?

Das kristallklare Wasser des Eibsees hat im Sommer durchschnittlich 19 °C.

Wo liegt der Eibsee?

Der Eibsee ist ein nur wenige Kilometer nördlich der Zugspitze gelegener Bergsee im Süden Bayerns. Er liegt etwa eine halbe Autostunde von Garmisch-Partenkirchen entfernt.

Wie reise ich am bequemsten an den Eibsee an?

Mit dem Auto erreichen Sie den Eibsee über die Autobahn A 95. Ab Garmisch-Partenkirchen können Sie auch bequem mit dem Eibsee-Bus oder der Zugspitzbahn anreisen.