Wellnesshotels Leukerbad

Wellness im Schweizer Kanton Wallis heißt Wellness im Kurort Leukerbad! Umgeben von Bergen und wundervoller Natur können Sie hier so richtig abschalten und den stressigen Alltag vergessen. Genießen Sie die verschiedenen Wellnessanwendungen und lassen Sie das majestätische Panorama seine Wirkung entfalten. Entdecken Sie die warme Sanftheit des Thermalwassers und leben Sie den Moment.
Damit auch wirklich alles passt, finden Sie bei Travelcircus exklusive 4- und 5-Sterne-Wellnesshotels in Leukerbad.

Alpine Wellnessangebote in Leukerbad

0 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

0 €

100 €

Sortierung
Beliebteste
0 Angebote
Ansicht

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Ihrem Wellnessurlaub in Leukarbad


Wo liegt Leukerbad?

Durchzogen von den Berner Alpen finden Sie den Kurort Leukerbad im Kanton Wallis im Süden der Schweiz. Durch die Gebirgsketten hat man von jedem Punkt aus in Leukerbad eine wunderbare Sicht auf die erstaunlichen Berge und die Natur. Ein weiteres Naturphänomen, dass Sie in Leukerbad genießen können, ist das natürliche, qualitativ hochwertige Thermalwasser, welches aus dem Boden direkt in die bekannten Thermalbäder ‘Walliser Alpentherme’ und in die ‘Leukerbad Therme’ fließt.

Was kann man in Leukerbad unternehmen?

Je nachdem wann Sie nach Leukerbad reisen, können Sie entweder den blühenden Sommer oder den Winterzauber der Bergregion erleben. Egal zu welcher Jahreszeit Sie Ihren Wellnessurlaub planen, neben den Wellnessanwendungen bietet Ihnen Leukerbad immer eine Vielzahl an Unternehmungen. Dazu gehören:
  • Das Wandern mit 200 km Wanderwegen und 40 km Winterwanderwege
  • Das Fahrradfahren, ob gemütliche Touren oder Mountainbike-Abenteuer
  • Das Klettern an 3 Klettersteigen
  • Der Wintersport mit 55 km Skipisten und 4 km Schlittenpisten
Sowie natürlich auch Ausflüge:
  • Zur Sportarena für diejenigen, die gar nicht genug Bewegung bekommen können
  • In die Thermalbäder für Ruhesuchende
Im Übrigen: Eine tolle vergleichende Übersicht der Thermen in der Schweiz, Österreich und auch Deutschland finden Sie auf dem Travelcircus-Blog.

Was kostet ein Wellnessurlaub in der Schweiz?

Die Preise der Wellnesshotels variieren natürlich je nachdem, wie das Angebot ist. Doch bei Travelcircus finden Sie qualitative 4- oder 5-Sterne-Wellnesshotels in der Schweiz mit Frühstück ab 88,50 € pro Person.

Was packt man für einen Wellnessurlaub ein?

Für Ihren Aufenthalt im Wellnesshotel brauchen Sie gar nicht so viel einzupacken. Das Hotel stellt Ihnen Handtücher, sodass Sie nur noch wenig an wenig denken müssen. Zum Beispiel:
  • Flip-Flops, Badelatschen oder Slipper, um kalte und nasse Füße zu vermeiden
  • Ihre Lieblingsbadesachen zum Wohlfühlen
  • Einen kuscheligen Bademantel – falls das Hotel diesen nicht stellt
Und natürlich Ihre persönlichen Gegenstände, Zeit und Ruhe, sodass Sie sich voll und ganz auf die Entspannung und Ihre Anwendungen konzentrieren können.

Welche verwöhnenden Wellnessbehandlungen gibt es?

Die Anzahl der Wellnessanwendungen in einem Spa sind schier unendlich, wobei es neben den Klassikern wie:
  • Dem heißen Saunagang mit verschiedenen Aufgüssen
  • Den erholsamen Massagen
  • Den verwöhnenden Bädern
  • Den angenehmen Peelings
auch ausgefallenere Behandlungen, zum Beispiel nach dem ayurvedischen Konzept, gibt.

Wann ist die Wellness-Saison?

Offiziell ist die Wellness-Saison von Oktober bis März, doch dies ist nicht verpflichtend. Tatsächlich sollten Sie einfach auf Ihren Körper hören und sich dann eine Auszeit gönnen, wenn Sie sich danach fühlen. Ruhe und Entspannung tragen nämlich erheblich zu Ihrer Gesundheit bei und sollten somit nicht vernachlässigt oder an irgendwelchen Saisons festgemacht werden.