Sonnenlandpark Lichtenau

Sonnenlandpark 2022 – Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Der Sonnenlandpark in Lichtenau hält einige Highlights parat: Der Vergnügungspark in Sachsen ist nicht nur als Heimat von Deutschlands höchstem Rutschenturm bekannt, sondern auch für das Riesenrad mit Panoramablick auf das Erzgebirge. Der Sonnenlandpark ist ein ideales Ausflugsziel mit Kindern: Freuen Sie sich auf eine wirbelnde Fahrt mit dem Kometen, einen Höhenflug mit dem Wellenflieger Kettenkarussell und einen tollen Indoorspielplatz!

Alles Wichtige zusammengefasst:

Welches sind die beliebtesten Attraktionen? Und welche Neuheiten erwarten Sie im Jahr 2022 Travelcircus hat Ihnen alles zusammengestellt, was Sie über den Sonnenlandpark wissen müssen.

Sonnenlandpark – Preise und Angebote

Im Sonnenlandpark können Sie mit Ihrer Familie das ganze Jahr verschiedenste Attraktionen besuchen. Die Eintrittspreise für den Freizeitpark in Sachsen unterscheiden sich von Sommer- zu Wintersaison.

Sonnenlandpark Eintrittspreise 2022 Sommersaison:

  • Kinder bis 4 Jahre: gratis
  • Personen ab 4 Jahre: ab 17,00 €
  • Familienkarte (2 Erwachsene + 2 Kinder oder 1 Erwachsener + 3 Kinder): ab 58,00 €

Wintersaison:

  • Kinder bis 4 Jahre: gratis
  • Personen ab 4 Jahre: ab 7,00 €
  • Wintersaison 10er Karte: ab 60,00 €
Geburtstagskinder aufgepasst: Ihr Kind hat am Tag des Parkbesuchs Geburtstag? Herzlichen Glückwunsch! Der Vergnügungspark gewährt Ihrem Kind freien Eintritt.


Sonnenlandpark mit Übernachtung

Wer den Sonnenlandpark über mehrere Tage erkunden will, dem bietet sich die Gelegenheit, in das neu eröffnete Hotel am Sonnenlandpark einzuchecken. Die 54 modernen Zimmer bieten einen hervorragenden Rundum-Komfort und ein trautes Heim nach einem abenteuerlichen Tag im Freizeitpark nebenan. Aber auch in der Umgebung Lichtenaus finden Sie einige erstklassige Hotels, in denen Sie sich wie zuhause fühlen können. Wie wäre es also mit einer Übernachtung im 4 km entfernten Frankenberg? Oder Sie genießen mit Ihrer Familie eine Übernachtung in Lichtenwalde, das 6 km vom Park entfernt liegt.

Sonnenlandpark Öffnungszeiten 2022

Der Sonnenlandpark wird seinem Namen gerecht! Denn gerade an sommerlich warmen August-Tagen verlängert der Park seine Öffnungszeiten bis 19:00 Uhr. Die Sonnenlandpark Öffnungszeiten variieren zudem je nach Saison.

  • Hauptsaison: 02. April bis 06. November
  • Öffnungszeiten Hauptsaison: täglich von 10:00 Uhr bis mind. 18:00 Uhr geöffnet
  • Wintersaison: Anfang November & Januar bis Ende März
  • Öffnungszeiten Wintersaison: von 10:00 Uhr bis mind. 18:00 Uhr geöffnet (spezielle Öffnungstage)
Diese Attraktionen haben im Winter geöffnet: In der Wintersaison sind der Indoorspielplatz IN-Sola mit dem Imbiss und das Wildgehege für Sie geöffnet. Bei entsprechendem Wetter sind außerdem Fahrten mit dem Wellenflieger oder die Nutzung der Kettcar-Strecke und Panoramaschaukel möglich.


Attraktionen im Sonnenlandpark

Über 25 Attraktionen erwarten kleine Freizeitpark-Fans im Sonnenlandpark in Sachsen – vom Riesenrad über Karussells bis hin zum riesigen Indoor-Spielplatz IN-Sola. Und auch Eltern kommen bei Attraktionen wie dem Springboot Nautic-Jet oder auch am See mit Sandstrand auf ihre Kosten.

Das sind die Top 7 Sonnenlandpark Attraktionen im Überblick

  1. Rutschenturm: Freuen Sie sich auf Tunnel-, Kasten- oder Wellenrutschen aus bis zu 25 m Höhe!
  2. Riesenrad: Erleben Sie einen unvergleichlichen Panoramablick auf den Sonnenlandpark bei Chemnitz und das Erzgebirge.
  3. Indoor-Spielplatz IN-Sola: Geöffnet im Sommer und Winter gibt es hier ein Piratenschiff, Hüpfburgen, ein Bällebad und vieles mehr.
  4. Kinder-Krananlage: Hier können die Kleinen mithilfe eines Joysticks zu echten Kranführern werden.
  5. Komet: In der Schaukel Komet, die auf mehr als 90° pendelt, erkunden die kleinen Helden den Himmel.
  6. Nautic-Jet: Hier können Eltern mit ihren Kindern aus 8 m Höhe und mit fast 40 km/h einen bis zu 6 m weiten Flug ins kühle Nass erleben.
  7. Wellenflieger: 40 mutige Piloten treten im Kettenkarussell den Flug ihres Lebens an.
  8. Streichelzoo: Lernen Sie die freundlichen Tiere des Parks kennen, die sich schon riesig darauf freuen, von Ihnen mit viel Liebe und leckerem Futter versorgt zu werden.

Zusätzlich bietet das weitläufige Waldgebiet die perfekte Kulisse für eine kleine Verschnaufpause von den abenteuerlichen Attraktionen. Gesellschaft leisten Ihnen weitere tierische Bewohner des Parks, die im Wildgehege auf Sie warten.

Sonnenlandpark – Adresse und Anfahrt

Der Sonnenlandpark Lichtenau liegt im schönen Sachsen, etwa 15 km von Chemnitz entfernt und ist sowohl mit dem Auto als auch den öffentlichen Verkehrsmitteln ganz bequem zu erreichen.

Mit dem Bus kommen Sie über zwei verschiedene Linien zum Vergnügungspark: aus Chemnitz Richtung Mittweida oder aus Mittweida Richtung Chemnitz fahrend. An der Haltestelle Niederlichtenau/Sonnenlandpark befindet sich direkt der Park.

Adresse: Sachsenstraße 6, 09244 Lichtenau/Sa.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum Sonnenlandpark im Überblick


Sind Hunde im Sonnenlandpark erlaubt?

Hunde sind im Park an der Leine erlaubt. An der Kasse liegen Hundehygiene-Sets für Sie aus. Nur ins Wildgehege und in der Parkbahn dürfen Hunde nicht mitgenommen werden.

Was kosten die Parkplätze beim Sonnenlandpark?

Für jedes Auto zahlen Sie 2,00 € Parkplatzgebühr am Tag (Stand Februar 2020). Die Parkchips erhalten Sie an der Eintrittskasse.

Gibt es Gutscheine für den Sonnenlandpark?

Gutscheine für den Park erhalten Sie ganz bequem an der Eintrittskasse oder aber auf der Website des Sonnenlandparks unter “Gutscheinbestellung”.

Werden alle Attraktionen bei meinem Besuch des Sonnenlandparks geöffnet sein?

Bitte beachten Sie, dass es bei Ihrem Besuch zu wetterbedingten Schließungen von Attraktionen kommen kann.

Ist das Grillen im Park erlaubt?

Im Sonnenlandpark finden Sie insgesamt 22 Grillplätze, die mit Tischen und einem Holzkohlegrill ausgestattet sowie mit einem Pavillon überdacht sind. Hier können Sie sich mit bis zu 20 Personen ein köstliches Mahl zubereiten.

Weitere beliebte Freizeitparks

Einige der Erlebnisparks in Deutschland befinden sich in Sachsen und sind jedes Jahr ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. So gibt es neben dem Sonnenlandpark auch noch das BELANTIS , den größten Freizeitpark in Ostdeutschland. Aber auch der Saurierpark und der Freizeitpark Plohn in Lengenfeld sind beliebte Familienparks in Sachsen.

Weitere spannende Freizeitparks gibt es jedoch in ganz Europa. Travelcircus präsentiert Ihnen die besten Erlebnisparks in und um Deutschland.