Städtereisen Graz

Der Uhrturm, der vom Schlossberg emporragt, Pfauen, die durch den Schlosspark spazieren und ein Café, das auf einem Fluss schwimmt – klingt wie ein Ort, der Ihrem Traum entsprungen ist? Dieser fantastische Ort ist aber absolut real: herzlich willkommen in Graz! Entdecken Sie die Vielseitigkeit dieser österreichischen Stadt und buchen Sie jetzt das perfekte 4- oder 5-Sterne-Hotel für Ihre Städtereise in Graz.

Die besten Angebote in Graz

0 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

€0

€100

Sortierung
Beliebteste
0 Angebote
Ansicht

Entdecken Sie weitere Reiseziele

Die einmalige Murinsel, das märchenhafte Schloss Eggenberg und die rekordverdächtige Schlossbergrutsche – Graz bietet Ihnen eine Vielzahl besonderer Erlebnisse. Doch Europa hat zahlreiche versteckte Perlen, die zur Erkundung einladen. Entdecken Sie einzigartige Orte und historische Sehenswürdigkeiten bei einer Europa Städtereise Ihrer Wahl!

Städtereisen Graz – zwischen Tradition und Moderne

Graz verbindet Alt und Neu wie keine andere: Neben historischen Stätten wie der Grazer Domkirche und dem imposanten “Gemalten Haus” finden Sie hier auch moderne Gebäude wie das futuristisch anmutende Kunsthaus oder die gläserne Murinsel. Genießen Sie die traditionellen Leckereien der Region bei einem Spaziergang durch die Altstadt oder trinken Sie einen Kaffee in einem der hippen Cafés – so viel Vielseitigkeit wie in Graz finden Sie sonst nirgends.

Sehenswürdigkeiten in Graz

Nicht umsonst zählt Graz zu den beliebtesten Zielen für eine Städtereise in Europa – mit ihrer schönen Altstadt, welche zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde, den vielseitigen Museen und der atemberaubenden Aussicht auf die umgebende Landschaft ist sie immer eine Reise wert. Wenn Sie das Glück haben, an einem Sonntag in der Stadt zu sein, sollten Sie unbedingt auf dem Bauernmarkt am Lendplatz einige der regionalen Spezialitäten probieren und sich für Zuhause ein Fläschchen vom steirischen Kürbiskernöl mitnehmen.

Machen Sie auch einen Abstecher auf die Murinsel, einer schwimmenden Plattform in der Mur. Diese beherbergt ein kleines Café, in dem Sie wunderbar Kaffee trinken und die Aussicht genießen können. Nehmen Sie gerne auch an einer Führung durch das Schloss Eggenberg teil und machen Sie im Anschluss einen Spaziergang durch den Schlosspark – dieser ist ein wahres Highlight, denn hier finden Sie freilaufende Pfaue!

Tipps für Ihre Graz Städtereise

Sie sind nur wenige Tage in der Stadt? Dann empfehlen wir Ihnen, sich die Graz Card genauer anzuschauen. Diese ist ein Touristenticket für drei Tage, welches Ihnen eine kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und der Schlossbergbahn sowie vergünstigten Eintritt zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten in Graz ermöglicht. Wenn Sie häufiger in der Steiermark sind, sollten Sie sich auch überlegen, die Steiermark Card zu kaufen. Auch hiermit erhalten Sie diverse Vergünstigungen in der gesamten Region, einige davon auch im schönen Graz.

Wer sich nach einer langen Erkundungstour der bekannten Sehenswürdigkeiten ein wenig Action wünscht, sollte mit dem Schlossberglift auf den Schlossberg fahren – hier finden Sie nicht nur den Uhrturm, das Wahrzeichen der Stadt, sondern auch die sage und schreibe 64 Meter hohe Schlossbergrutsche. Bei einer Rutschpartie auf der höchsten Untergrund-Rutsche der Welt ist Ihnen ein Adrenalinkick garantiert!

Steirische Spezialitäten in Graz

Die Steiermark ist bekannt für ihr "Grünes Gold", das steirische Kürbiskernöl. Also werden Sie nicht umhinkommen, bei Ihrem Urlaub in Graz verschiedene Gerichte mit dem köstlich-nussigen Öl zu probieren. Neben einem klassischen Salat aus Grazer Krauthäuptel mit Kürbiskernöl-Vinaigrette oder einem frisch gebackenen Kürbiskernbrot können Sie auch ausgefallenere Gerichte damit probieren, wie etwa steirische Kürbiskernschmarrn oder Steirisches Eis, also cremiges Vanilleeis mit Kürbiskernöl.

Auf keinen Fall sollten Sie bei Ihrer Reise auf den monatelang gereiften Vulkanlandschinken oder auf den würzigen Grazer Trüffel verzichten. Die aromatischen Spezialitäten passen besonders gut zu einem Glas steirischem Sturm, einem gepressten Traubenmost aus der Region.

Sie haben noch Platz für Dessert? Dann genießen Sie unbedingt eine wunderbare Leckerei aus dem fruchtig-frischen steirischen Apfel. Wie wäre es denn mit einem Stück Apfelkuchen – oder lieber ganz klassisch mit Apfelstrudel und Vanilleeis?

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Städtereisen nach Graz

Wo liegt Graz?

Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark, eines Bundeslandes im Süden Österreichs. Sie ist etwa zwei Autostunden von Wien entfernt.

Welche Spezialitäten sollte ich bei meiner Städtereise in Graz probieren?

In Graz können Sie zahlreiche lokale und regionale Spezialitäten probieren, darunter:
  • steirisches Kürbiskernöl
  • Vulkanlandschinken
  • Kren, steirischen Meerrettich
  • steirische Äpfel

Wie viel Zeit sollte ich für meine Städtereise in Graz einplanen?

Für Ihre Reise nach Graz sollten Sie mindestens drei Tage einplanen, damit Sie sich in Ruhe durch die zahlreichen Köstlichkeiten durchprobieren und die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Museen besuchen können. Wenn Sie mehr Zeit in der schönen Stadt verbringen können, sollten Sie unbedingt auch die zahlreichen Gärten, Grotten und Berge in der Umgebung besuchen.

Was muss ich für meine Städtereise in Graz einpacken?

Packen Sie ich auf jeden Fall eine gute Kamera und bequeme Schuhe ein – bei einem langen Spaziergang durch die Altstadt möchten Sie die nicht missen! Nehmen Sie getrost auch etwas Schickeres mit, um abends in die zahlreichen Bars und Restaurants auszugehen. Sie möchten auch die Landschaft um Graz herum genießen? Dann denken Sie auch an eine wetterfeste Jacke und Sonnenschutz.

Was sollte ich bei meiner Städtereise in Graz unbedingt sehen und erleben?

Graz ist zwar nicht sehr groß, glänzt aber mit einer Menge toller Orte und Sehenswürdigkeiten, von denen die meisten nur einen kurzen Spaziergang auseinander liegen. Dazu gehören etwa:
  • Schloss Eggenberg mit Schlosspark
  • Kunsthaus Graz
  • Grazer Dom
  • Rathaus
  • “Gemaltes Haus”, der Herzogshof