Wellnesshotels in der Ostschweiz

Entdecken Sie die pure Entspannung in der Ostschweiz. Zwischen den majestätischen Bergen und der wunderschönen Natur, können Sie sich mit allerlei entspannenden Wellnessbehandlungen verwöhnen lassen. Genießen Sie die schweizer Spezialitäten und lassen Sie einfach mal die Seele baumeln. Das passende 4- oder 5-Sterne-Wellnesshotel finden Sie stressfrei bei Travelcircus.

Entspannende Wellnessangebote in der Ostschweiz

0 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

0 €

100 €

Sortierung
Beliebteste
0 Angebote
Ansicht

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum Wellnessurlaub in der bezaubernden Ostschweiz

Wo befindet sich die Ostschweiz und was gehört alles zu der Region?

Wie der Name der Region es schon verrät, liegt die Ostschweiz im Osten der Schweiz. Je nachdem wen man fragt, erstreckt sich die Region über unterschiedliche Kantone. Zu den Kernkantonen zählen aber St. Gallen, Thurgau und Appenzell Inner- und Ausserrhoden. Alle drei Kantone liegen in der Nähe des Bodensees.

Was kann man unternehmen?

So groß wie die Region der Ostschweiz ist, so riesig ist auch das Freizeitangebot. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch:
  • Des Baumwipfelpfads Neckertal
  • Der Säntis-Schwebebahn hinauf auf den Gipfel mit atemberaubendem Panoramablick
  • Des Maestrani’s Chocolarium
  • Der malerischen Stadt Zürich

Welche Wellnessbehandlungen gibt es?

Es gibt unzählige Wellnessanwendungen, die aber nicht immer und in jedem Hotel angeboten werden. Ganz prinzipiell gibt es aber:
  • Entspannende Massagen
  • Pflegende Bäder
  • Wohltuende Peelings
  • Heiße Saunagänge
  • Angenehme Packungen
Und vieles mehr.

Wie viel kostet ein Wellnessurlaub in der Schweiz?

Ein Wellnessurlaub in der Schweiz muss nicht teuer sein. Bei Travelcircus finden Sie 4- und 5-Sterne-Wellnesshotels ab 65 NaN € Je nach Hotel erhalten Sie tolle Inklusivleistung und besondere Extras.

Welche kulinarischen Besonderheiten hält die Schweiz bereit?

Das wohl bekannteste schweizer Gericht ist das Käsefondue, aber die Schweiz hat noch ganz andere kulinarische Leckerbissen zu bieten:
  • Zürcher Geschnetzeltes mit Kartoffelrösti
  • Birchermüsli
  • Appenzeller Käsefladen und Siedwürste
  • OLMA-Bratwurst – wenn Sie keinen Schweizer beleidigen wollen, sollten Sie Senf und Ketchup tunlichst vermeiden, denn die Wurst wird möglichst nur mit einem Stück Brot und ansonsten pur genossen
  • Älplermagronen