4.5 5 14
+

ab 69,00 € 114,00 € pro Person

Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau

  • Übernachtung im komfortablen 4* Hotel Ihrer Wahl
  • Weitere Hotels ab 2 Nächten verfügbar
  • Inklusive Frühstück und weiteren Extras je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Ticket für eine Schlossführung und/oder Museumsbesuch nach Wahl
  • Sie haben die Auswahl zwischen den folgenden Sehenswürdigkeiten:
    • Neuschwanstein-Ticket: geführte Besichtigung von Schloss Neuschwanstein
    • Prinzen-Ticket: Schloss Neuschwanstein + Museum der bayerischen Könige 
    • Schwanen-Ticket: Schloss Neuschwanstein + Schloss Hohenschwangau + Museum der bayerischen Könige
  • Kinder bis einschließlich 17 Jahre haben freien Eintritt
     

Schloss Neuschwanstein Facts: 1,5 Mio Besucher jährlich, Vorbild für das weltberühmte Disney-Logo und Mitglied der modernen Weltwunder "New 7 Wonders
 

Tickets erhalten Sie am Ticket-Center nach Vorlage des Gutscheins, welchen Sie per E-Mail erhalten. Bitte drucken Sie sich sowohl den Gutschein, als auch die Reservierungsbestätigung vorher aus und zeigen Sie diese am Einlass vor.

 

ab 69,00 € 114,00 € pro Person

+ Ticket + Hotel

Wählen Sie die Teilnehmer für Ihr Event-Paket (inkl. Hotel)

Preise ansehen

Leider ist die gewählte Reisegruppe online nicht buchbar.
Für Buchungen größerer Gruppen auf Anfrage kontaktieren Sie bitte unseren kostenlosen Kundenservice unter
:

+49 30 577 000 900
Mo - Fr 09:00 - 21:00
Sa - So 10:00 - 17:00

Die Märchenschlösser des Allgäus entdecken

Jedes Jahr zieht es rund 1,5 Millionen Besucher in die Nähe von Füssen nach Hohenschwangau – das Schloss Neuschwanstein. Doch vor den Toren der Stadt thront nicht nur dieses weltbekannte Bauwerk, sondern auch das berühmte Schloss Hohenschwangau. Sie zählen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands und entführen Besucher inmitten des wunderschönen Allgäus in eine längst vergangene Zeit. Entdecken auch Sie die Märchenschlösser von Hohenschwangau und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für das Must-see im Allgäu!
 

Zur Auswahl stehen Ihnen 3 Ticketvarianten:

  • Option 1: Neuschwanstein-Ticket – Besuch von Schloss Neuschwanstein
  • Option 2: Prinzen-Ticket – Besuch von Schloss Neuschwanstein + dem Museum der Bayerischen Könige
  • Option 3: Schwanen-Ticket – Besuch von Schloss Neuschwanstein + Schloss Hohenschwangau + Museum der Bayerischen Könige

Das Ticket Center befindet sich direkt in Hohenschwangau. Per E-Mail erhalten Sie einen Gutschein von Travelcircus, den Sie dort vorzeigen. Daraufhin erhalten Sie das Ticket der gebuchten Kategorie. Bitte beachten Sie die folgenden Ticketverkaufszeiten:

 

Schloss Neuschwanstein

  • Sommer (April bis 15.10.19): täglich 09:00 - 18:00 Uhr
  • Winter (16.10.19 - 31.03.20), täglich 10:00 - 16:00 Uhr / am 24.12., 25.12., 31.12. & 01.01. geschlossen

Der Start der Führungen für Ticket-Option 2 und 3 wird von 10 - 12 Uhr erfolgen, da sie viel Zeit in Anspruch nehmen.

Schon von Weitem beeindruckt das Schloss Neuschwanstein mit seiner unverkennbaren Silhouette. Sie war es auch, die Walt Disney für seine Zeichentrick-Schlösser inspirierte und ihm als Vorbild für das berühmte Disney-Logo diente. Doch nicht nur Märchenfans sind seit jeher von dem imposanten Schloss fasziniert. Auch Kultur- und Architekturfans aus aller Welt zieht es zum Schloss Neuschwanstein.

 

Ein Teil Geschichte

Errichtet wurde Schloss Neuschwanstein im Jahr 1869 im Auftrag des damaligen bayerischen Königs Ludwig II. Extrem menschenscheu suchte er nach einem Zufluchtsort ganz im Zeichen der historischen Ritterburgen. Tragisch: Sein Prachtbau diente ihm nach der langen Bauzeit nur wenige Wochen als Zufluchtsort: Im Jahr 1886 verstarb er auf rätselhafte Weise. Kurze Zeit danach wurde Schloss Neuschwanstein zu einem Museum umfunktioniert. Mit den Eintrittsgeldern sollten die hohen Bauschulden getilgt werden. Mit jährlich 1,5 Millionen Besuchern sollte dieses Vorhaben mittlerweile längst gelungen sein.

Den Eingang zum Schloss Neuschwanstein erreichen Sie vom Ticket Center mit dem Shuttlebus (bis „Marienbrücke“), der Pferdekutsche oder in 40 Minuten zu Fuß. Bitte beachten Sie, dass weder Shuttlebus noch Pferdekutsche direkt vor dem Schloss halten können. Von der jeweiligen Haltestelle sind es noch rund 15 Gehminuten.

 

Schloss Hohenschwangau

  • Sommer (April bis 15.10.19): täglich 09:00 - 18:00 Uhr
  • Winter (16.10.19 - 31.03.20): täglich 10:00 - 16:00 Uhr / am 24.12. & 01.01. geschlossen 

Schloss Hohenschwangau war bis ins 16. Jahrhundert hinein im Besitz der Ritter von Schwangau und musste im Laufe der Jahrhunderte mehreren Kriegen standhalten, wobei die einstige Burg erhebliche Schäden hinnehmen musste. Im Jahr 1832 war es dann Kronprinz Maximilian von Bayern, der die Burg nach den Originalplänen im Stil der Neugotik wieder aufbauen ließ. Hier, im Schloss Hohenschwangau, verlebte dann Märchenkönig Ludwig II. nicht nur seine Jugend – Schloss Hohenschwangau diente der Königsfamilie auch als prächtige Sommerresidenz.

Bei einer Besichtigung gibt es unter anderem den großen Festsaal zu bestaunen. Er ist der größte Raum im Schloss und beeindruckt mit riesigen Wandgemälden. Werfen Sie aber auch einen Blick in das Orientzimmer, das Schlafzimmer von Königin Marie, und ins Tassozimmer, das Schlafzimmer der Könige, in das sich Ludwig II. einen beleuchtbaren Sternenhimmel einbauen ließ.

Das Schloss Hohenschwangau erreichen Sie vom Ticket Center mit der Pferdekutsche (Dauer: ca. 10 Minuten) oder in 20 Minuten zu Fuß.

 

Museum der Bayerischen Könige

  • täglich 09:00 - 17:00 Uhr / am 24.12., 25.12. & 01.01. geschlossen

Seit dem Jahr 2011 beherbergt das Grandhotel Alpenrose das Museum der Bayerischen Könige. Es ist unterhalb von Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau am Ufer des Alpsees im Ort Hohenschwangau gelegen.

Besuchen Sie das Museum und lassen Sie sich auf eine spannende Reise in die Geschichte der Wittelsbacher entführen, eine der ältesten Dynastien Europas. Schwerpunkte der Ausstellung sind König Maximilian II. – der Vater von Ludwig II., der die Burg Schwangau zur Sommerresidenz aufbauen ließ – und Ludwig II., der Schöpfer von Märchenschloss Neuschwanstein. Das Museum setzt dafür auf eine moderne Technologie, Originalexponate, raumgreifende Inszenierungen und sagenhafte Ausblicke in die umgebende Landschaft mit ihren beeindruckenden Schlössern.

Das Museum der bayerischen Könige erreichen Sie vom Ticket Center in wenigen Minuten zu Fuß.

 


 

  • Inklusive Übernachtung in einem 4-Sterne Hotel Ihrer Wahl
  • Inklusive weiteren Extras wie Frühstück je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Ticket für eine Schlossführung und/oder Museumsbesuch nach Wahl
     

Tickets erhalten Sie am Ticket-Center nach Vorlage des Gutscheins, welchen Sie per E-Mail erhalten. Bitte drucken Sie sich sowohl den Gutschein, als auch die Reservierungsbestätigung (zwingend erforderlich!)  vorher aus und zeigen Sie diese am Einlass vor.

Stornierung und Umbuchung

Die Bedingungen finden Sie in den Allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen des Veranstalters "Wagner Kurzreisen GmbH".

Bei Reisen, die mit dem Kauf von Eintrittskarten (z.B. Musicals, Konzerte, Opern) verbunden sind, gilt für die Tickets ab 24 Stunden nach der Buchung 100% des Ticketpreises.

Für Umbuchungswünsche wenden Sie sich bitte an unser Service Team unter service@travelcircus.de.


Veranstalter der Reise

Travelcircus tritt als Vermittler für die einzelnen Reisebestandteile auf. Verantwortlich für die Leistungserbringung ist Wagner Kurzreisen.
Wagner Kurzreisen GmbH
Aroser Allee 76
13407 Berlin
Deutschland

Anreise

Schloss Neuschwanstein ist vor den Toren Füssens nahe der Gemeinde Schwangau gelegen und ganz bequem mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
 

Sie reisen mit dem Auto an? Dann geben Sie einfach folgende Adresse in Ihr Navigationssystem ein:

Neuschwansteinstraße 20
87645 Schwangau

Steuern Sie die Schlösser mit dem Bus an, fahren Sie von Füssen kommend bis zur Haltestelle „Hohenschwangau Neuschwanstein Castles, Schwangau“. Sie können auch mit dem Pendelbus von der Talstation Am Alpsee P4 bis zum Aussichtspunkt „Jugend“ oberhalb des Schlosses mitfahren. Von hier sind es noch 600 Meter zum Schlosseingang (mit 12% Gefälle, nicht geeignet für gehbehinderte Besucher).

BESbswy