Kurzurlaub Bodensee

Der liebevoll "Schwäbisches Meer" genannte Bodensee gilt nicht umsonst als eines der beliebtesten Reiseziele Europas – welcher andere See liegt mit Deutschland, Österreich und der Schweiz an drei Ländern gleichzeitig? Besuchen Sie die romantische Blumeninsel Mainau, die historischen Kirchen auf Reichenau oder erleben Sie ab Friedrichshafen einen einmaligen Zeppelinrundflug – hier sind Ihrer Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt. Entdecken Sie unsere Angebote für exklusive 4- und 5-Sterne Hotels für Ihren Kurzurlaub am Bodensee.

0 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

€0

€100

Sortierung
Beliebteste
0 Angebote
Ansicht

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Kurzurlaub Bodensee


Welche sind die besten Badestellen am Bodensee?

Der Bodensee besticht mit zahlreichen schönen Stränden und Badestellen. Entdecken Sie beispielsweise die folgenden:
  • Strandbad Horn bei Konstanz
  • Naturbad Unteruhldingen
  • Sandstrand in Langenargen
  • Naturbad Eichwald in Lindau
  • Strandbad Baurenhorn in Reichenau

Wo liegt der Bodensee?

Der Bodensee liegt zum Großteil in Süddeutschland, erstreckt sich teilweise aber auch nach Österreich und in die Schweiz.

Was kann ich bei meinem Kurzurlaub am Bodensee machen?

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen für einen Kurzurlaub am Bodensee zählen:
  • Wellness am Bodensee in einer der Thermen, z. B. der Meersburg Therme
  • Besuch im Technikmuseum
  • Zeppelinrundflug oder Schifffahrt rund um den Bodensee
  • Führung durch die Burg Meersburg
  • Besichtigung des Pfahlbaumuseums Unteruhldingen

Eignet sich der Bodensee für einen Kurzurlaub mit Hund?

Am Bodensee können Sie hervorragend Urlaub mit Ihrem Hund machen. Sie können in der Region nicht nur großartig bei Wanderungen die Natur entdecken, es gibt auch zahlreiche Hundestrände und Badestellen, an denen sich auch Ihr Vierbeiner abkühlen kann. Die meisten Hotels am Bodensee sind auch hundefreundlich, jedoch sollten Sie sich vor der Buchung direkt beim Hotel Ihrer Wahl über interne Regelungen informieren.

Welche Tipps gibt es für Reisende zum Bodensee?

Wir empfehlen Ihnen, sich für Ihren Bodenseeurlaub die Bodensee Card Plus genauer anzusehen. Mit dieser Touristenkarte können Sie verschiedene Attraktionen in der gesamten Bodenseeregion kostenlos oder vergünstigt besuchen.

Was können Familien mit Kindern bei einem Kurzurlaub am Bodensee machen?

Der Bodensee bietet viele verschiedene Erlebnisse für Groß und Klein, darunter etwa:
  • Ausflug zum Ravensburger Spieleland
  • Spazieren unter freilaufenden Affen am Affenberg Salem
  • Klettern, Golfen und Toben bei M10 True Active Konstanz
  • Besuch des Swiss Science Center Technorama

Wieso lohnt sich ein Kurzurlaub am Bodensee?

Ein Urlaub am Bodensee bietet Ihnen so viel Abwechslung wie sonst kein Reiseziel: Ganz egal, ob Badeurlaub zu zweit, Familienurlaub mit Ihren Liebsten oder Aktivurlaub mit Freunden, am größten See Deutschlands werden Sie garantiert fündig.