4.5 5 357
Circus Day

Nur Noch

{{CountDown.hours}}
{{isMobile ? 'St.' : 'Stunden'}}
:
{{CountDown.minutes}}
{{isMobile ? 'Min.' : 'Minuten'}}
:
{{CountDown.seconds}}
{{isMobile ? 'Sek.' : 'Sekunden'}}
+

ab 149,00 € 226,00 € pro Person

DomStufen-Festspiele 2020: Nabucco

  • Inklusive Eintrittskarten mit Best-Platz-Prinzip für die DomStufen-Festspiele 2020
  • Inklusive Übernachtung im Premium Hotel
  • Inklusive weiteren Extras wie Frühstück, je nach gewähltem Hotel
  • Freuen Sie sich auf die Aufführung der Oper „Nabucco“ 
  • Beeindruckende Location unter freiem Himmel am imposanten Erfurter Dom
  • Best-Platz-Prinzip: Früher buchen = bessere Plätze bekommen!
     

Die wichtigsten Infos für Sie auf einen Blick:

Wann? Vom 10.07. bis 02.08.2020

  • Montags keine Vorstellungen
  • Beginn: 20:30 Uhr (Dauer: ca. 2,5 Stunden inkl. Pause)

Wo? Vor dem imposanten Erfurter Dom
Was? Jedes Jahr werden in Erfurt klassische Stücke aufgeführt. 2020 dürfen Sie sich auf Nabucco freuen!


Eintrittskarten erhalten Sie an der Kasse nach Vorlage des Gutscheins, welcher Ihnen bis 7 Tage vor Anreise per E-Mail zugeschickt wird.

ab 149,00 € 226,00 € pro Person

+ Ticket + Hotel

DomStufen-Festspiele 2020 in Erfurt – Nabucco

Kein anderes Thüringer Event zieht im Sommer so viele Zuschauer in seinen Bann wie die DomStufen-Festspiele in Erfurt. Zwischen der St. Severi Kirche und dem imposanten Mariendom veranstaltet das Theater Erfurt bereits seit 1994 dieses sommerliche Open-Air-Highlight. Die 70 Stufen des Mariendoms, in dem Martin Luther einst zum Priester geweiht wurde, werden dabei in eine beeindruckende Freiluftbühne verwandelt.

Die DomStufen-Festspiele ziehen nicht nur Besucher aus ganz Deutschland und Europa in die Thüringer Landeshaupstadt – auch Kulturfans aus Asien und den USA kommen nach Erfurt, um diese Show nicht zu verpassen. Was macht einen lauen Sommerabend in dieser beeindruckenden Kulisse vor der Bühne noch besser? Das richtige Stück! 2020 werden die Zuschauer mit „Nabucco“, der berühmten Oper Verdis, verwöhnt.

 

DomStufen-Festspiele Erfurt

Der Domberg mit den 700 Jahre alten Kirchen und die aufwändigen Kulissen, die auf ihm aufgebaut werden, machen einen Besuch der DomStufen-Festspiele zu einem einzigartigen Erlebnis. Auf der Zuschauertribüne finden bei dem Jahr für Jahr stattfindenden sommerlichen Open Air je Vorstellung 2.000 Besucher Platz. Seien auch Sie einer davon und erleben Sie „Nabucco“ in dieser fantastischen Atmosphäre.

 

Die DomStufen-Festspiele 2020

Die Oper von Giuseppe Verdi mit dem Libretto vom Temistocle Solera wurde 1842 in der Mailänder Scala uraufgeführt. Der politische Inhalt wurde zur damaligen Zeit als Manifest zur italienischen Einheit gesehen, gab es doch noch keinen zusammenhängenden italienischen Staat. Bekanntheit erlangte vor allem der berühmte Gefangenenchor mit dem Titel „Va, pensiero, sull'ali dorate“ (Deutsch: „Flieg, Gedanke, auf goldenen Flügeln“), in dem die in Babylonien versklavten Hebräer ihren Gott um Hilfe anrufen und beklagen, wie weit sie von der Heimat entfernt sind.

 

„Nabucco“: die Handlung

„Nabucco“: Die epische Oper behandelt zentrale, heute noch immer brandaktuelle Themen. Neben religiösem Fanatismus und Neid, spielen Unterdrückung, Machtgier, Rachsucht und natürlich Liebe eine zentrale Rolle. Die Oper setzt mitten im Geschehen ein, als der hebräische Hohepriester Zaccaria sein Volk ermutigt, in der Gefangenschaft nicht zu verzweifeln, denn sie haben eine wertvolle Geisel; Fenena, die Tochter des babylonischen Königs. Diese wird von Ismaele bewacht, den sie einst aus der Gefangenschaft rettete und der den Gefallen erwidern will. Fenenas Schwester, Abigaille, die ebenfalls in Ismaele verliebt ist, will ihre Schwester retten. Über Umwege erfährt sie, dass sie nicht, wie jeder glaubte, die älteste Tochter des babylonischen Königs Nabucco ist. Abigaille nutzt die Gelegenheit, die Macht über Babylon an sich zu reißen, als ihr Vater verrückt wird.

So beginnt ein Spiel um Macht und Tyrannei, das alle Zuschauer in seinen Bann ziehen wird! 

 


 

  • Inklusive Eintrittskarten nach Best-Platz-Prinzip für die DomStufen-Festspiele 2020 („Nabucco“)
  • Inklusive Übernachtung im gebuchten Hotel
  • Inklusive weiteren Extras wie Frühstück, je nach gewähltem Hotel
  • Eintrittskarten erhalten Sie an der Kasse nach Vorlage des Gutscheins, welcher Ihnen bis 7 Tage vor Anreise per E-Mail zugeschickt wird.
  • Veranstaltungsort: Erfurter Dom, Domstufen 1, 99084 Erfurt

Stornierung und Umbuchung

  • Die Bedingungen finden Sie in den Allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen des Veranstalters "Wagner Kurzreisen GmbH".
  • Bei Reisen, die mit dem Kauf von Eintrittskarten (z.B. Musicals, Konzerte, Opern) verbunden sind, gilt für die Tickets ab 24 Stunden nach der Buchung 100% des Ticketpreises.
  • Für Umbuchungswünsche wenden Sie sich bitte an unser Service Team unter storno@travelcircus.de.

Veranstalter der Reise

Travelcircus tritt als Vermittler für die einzelnen Reisebestandteile auf. Verantwortlich für die Leistungserbringung ist Wagner Kurzreisen.
Wagner Kurzreisen GmbH
Aroser Allee 76
13407 Berlin
Deutschland

Erfurt – die eindrucksvolle Hauptstadt Thüringens

Verbinden Sie Ihren Besuch der DomStufen-Festspiele mit einer Städtereise nach Erfurt! Wahrzeichen der hübschen Stadt ist der Domplatz mit der Severikirche und dem Erfurter Dom, in dem bereits Martin Luther zum Priester ernannt wurde. Diese beeindruckenden Sehenswürdigkeiten erleben Sie bereits während der DomStufen-Festspiele in voller Pracht. Aber verpassen Sie es auch nicht, auch einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die wahre Geschichte der über 1.200 Jahre alten Stadt zu entdecken.

Das können Sie zum Beispiel auf der berühmten Krämerbrücke. Sie ist eine der längsten komplett bebauten Brücken Europas und beherbergt eine Vielzahl kleiner Läden und Marktstände.

Im Sommer lockt auch der Erfurter Egapark. Auf ganzen 36 Hektar können hier Erwachsene wie Kinder entspannen, spazieren, toben und spannende Tiere oder Pflanzen entdecken, zum Beispiel im Tropen- und Schmetterlingshaus oder dem Japanischen Garten. Machen Sie auf jeden Fall einen langen Spaziergang durch die hübsche Erfurter Altstadt – in deren Kern ist die mittelalterliche Prägung noch klar zu erkennen. 

 

Anreise

Den Erfurter Dom finden Sie unter folgender Adresse:

Domstufen 1
99084 Erfurt

Mit dem Zug steuern Sie den Hauptbahnhof Erfurt an. Mit der Straßenbahn fahren Sie zur Haltestelle „Europaplatz“, von wo aus Sie in 5 Gehminuten zum Dom gelangen.

Der nächste Flughafen ist nur 6 km entfernt (Flughafen Erfurt-Weimar).